Jahresabschießen 2017 (...nun mit Bildern)

Von den ca. 50% der mehr oder weniger regelmäßig am Vereinsleben teilnehmenden Mitglieder fanden sich am Mittwoch vor Weihnachten immerhin noch 19 Personen im Schützenhaus ein, um an dem letzten Schießevent des Jahres, unserem traditionellen Jahresabschießen, teilzunehmen. Rasch fanden sich, wie so oft, Gesprächsrunden: Männer für die Witze, Frauen für den neuesten Tratsch und Neugierige für Hans-Dieter Röhre's neues Fotobuch „Bilder aus 5 Jahrzehnten FSK Oberforsthaus“.
Da es jedoch auch ein ganz normaler Trainingstag war, drehte sich naturgemäß nicht alles um die Geselligkeit, sondern auch um Leistung. So auch beim Schießen um den Jahresausklang. Je 1 Schuss auf 5 Scheiben für Pistolen- und Gewehrschützen. Lottofee Ilse Michel zog anschließend aus 3 Vorschlägen den Umschlag mit dem Auswertungsmodus, der dann aber gar nichts mit einem Glücksschießen gemein hatte. Es zählte letztlich die Summe der geschossenen Ringe. Zdenek Cech und Denis Kaplanovic schossen beide das Topergebnis von 43 Ringen, das anschließende Stechen entschied dann Denis Kaplanovic mit einer 10 gegen eine 7 für sich. Selbstverständlich wurde dieser Sieg nach der Ehrung durch Peter Dick gebührend bis 23 Uhr gefeiert. Fotos sind nach einer kurzen Bearbeitungszeit in der Bildergalerie einzusehen.





(hdr21.12.2017)

Zurück